Gartenanlage PSZE im Herbst - © Reinhard Podolsky/mediadesign Gartenanlage PSZE im Herbst - © Reinhard Podolsky/mediadesign
BEHANDLUNGSVORBEREITUNGS-
BOGEN

Offen sein. Veränderung gestalten.

UNIVERSITÄTSKLINIKUM EGGENBURG – WERTSCHÄTZEND, VERTRAUENSVOLL UND OFFEN

Das Psychosomatische Zentrum Waldviertel – Klinik Eggenburg ist ein österreichisches Kompetenzzentrum für Psychosomatik, Gesundheitswissenschaften und Psychotherapie. Das Leistungsspektrum umfasst die Diagnostik und Behandlung psychischer und psychosomatischer Erkrankungen. Die Aufenthaltsdauer beträgt sechs bis zehn Wochen.

Selbstverständlich orientieren sich alle Behandlungsangebote am neusten Stand der Medizin, klinischen Psychologie, Psychotherapie und Pflegewissenschaft. Langjährige Erfahrung sowie stetige Kompetenzerweiterung zeichnen unser multiprofessionelles Team aus. Getragen werden Behandlung und Therapie von einem wertschätzenden, offenen und vertrauensvollen Miteinander zwischen PatientInnen und unserem Behandlungsteam.

Das Universitätsklinikum Eggenburg verfügt über 100 Einzelzimmer und ist baulich auf dem neuesten Stand und von einem parkähnlichen Areal umgeben. Sie liegt nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum der historischen Altstadt von Eggenburg entfernt.

Therapieangebote

Offen sein. Veränderung gestalten.

Robert Vogler vor Rednerpult
AKTUELLES

Rückblick 5. Eggenburger Pflegetag 2021

Bereits zum fünten Mal fand der Eggenburger Pflegetag des Psychosomatischen Zentrums Waldviertel, Klinik Eggenburg, dieses Mal unter dem Motto „Stützen – Begleiten – Fördern“ am 23. September 2021 statt.

MEHR ERFAHREN
AKTUELLES

Corona-Vorkehrungen

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Wir freuen uns, Sie trotz der schwierigen Corona-Zeit bei uns begrüßen zu dürfen. Um Ihren Aufenthalt in unserem Haus so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir umfangreiche Maßnahmen getroffen.

MEHR ERFAHREN